Ein Ostertisch mit Mica Decorations!

von Sandra Gremmen

Gastbloggerin Sandra Gremmen von @finntage:
Sandra Gremmen von @finntage ist mit über 194.000 Followern eine der einflussreichsten Wohnbloggerinnen der Niederlande.

Früher habe ich schon mit den Glaswaren und den Blumentöpfen von Mica Decorations mein Badezimmer dekoriert und jetzt durfte ich einen wunderschönen „Finntage“ Ostertisch gestalten!

Oooh, das zu tun ist buchstäblich und bildlich ein Fest!
Meine Küche war wirklich einen Tag lang der Ort, an dem eine große Osterexplosion stattfand ;-), aber das Ergebnis ist super toll geworden! Ein wunderschöner Ostertisch mit coolen Gegenständen, alles aus dem Sortiment von Mica Dekorations. Das ist wirklich sehr groß. Ich war jetzt schon ein paar Mal im Showroom in Reeuwijk und konnte mich jedes Mal nicht sattsehen. Von Kunstpflanzen, Kissen, Kleinmöbeln über Beleuchtung bis hin zu Geschirr! Und so begann ich, mit Letzterem zu arbeiten.

Ich suchte eine schöne Geschirrkombination!
Meine Küche ist natürlich schon sehr präsent 🙃. Ich meine…. die Blumenexplosion an der Wand, die samtgrünen Stühle, die hochglänzenden, knallgrünen Fliesen und die braune Wand machen sie an sich schon zu einem Fest. Also entschied ich mich für ein ruhiges Service, wohl in einer wunderschönen Farbe, aber sonst nicht viel Schnickschnack.  Ansonsten wird es viel zu bunt und ich möchte gerne in aller Ruhe am Ostertisch sitzen, anstatt mit Reizen überflutet zu werden.

Und da stand es dann: ein wunderschönes braun-blaues Keramikservice von Mica Decorations! Ich verliebte mich sofort, als ich es in meinen Händen hielt. Eine Kombination mit Gegenständen aus schönem Holz und Gold schien mir eine coole Deko für den Ostertisch zu sein.

So entsteht ein kompletter Ostertisch.

Obwohl dieses wunderschöne Service sonst nicht viel braucht, habe ich mich für den letzten Schliff doch noch einmal auf den Weg gemacht. Die Aufgabe: Tischdecke, Blumen, Besteck, Strohhalme und Ostereier, viele Ostereier besorgen.

Ich habe mich für eine Tischdecke mit Goldfaden entschieden, weil ich gegen Holz auf Holz allergisch bin. Die wunderschönen Unterteller aus Holz sollen Aufmerksamkeit bekommen, deshalb also: eine Tischdecke. Etwas Goldbesteck, goldene Strohhalme, viele Ostereier und zwei Osterhasen später konnte ich mich an die Arbeit machen.

Schöne, große Unterteller aus Holz, also. Abgesehen von der Tatsache, dass ich Holz bei einer Tischdeko sehr mag, hilft es, einzelne Gegenstände zu gruppieren, wodurch das Ganze auf dem Tisch eine etwas ordentlichere, coolere Ausstrahlung bekommt. Auf die Unterteller aus Holz habe ich die ovalen Keramikteller gestellt. Und ich liebe Details, Sie auch? Also nenne ich sie Ostereierform-Teller😉! Darauf kamen schöne Holzschalen, ebenfalls oval und das war die Grundlage.

Zu diesem Service gehört auch ein sehr cooles Tee- oder Kaffeeservice. Die Farbe ist wirklich wunderschön! Die Teekanne musste ganz sicher auch auf den Tisch und ich beschloss, die Tassen und Untertassen zu trennen. Als letzten Schliff erhielten die Tassen einen Platz auf den Holzschalen. Und die Untertassen wurden neben die Unterteller aus Holz gestellt, auf die Sie dann Ihren Brotbelag vom Osterbuffet legen können.

Wunderschöne warm-braune Gläser mit einem goldenen Strohhalm und den Eierbechern aus der gleichen Linie vervollständigten das Bild dieser Osterdeko.

Aber!

Für mich gehören auf einen Ostertisch auch Osterblumen und sehr viel Schokolade, für ein echt festliches Gefühl.

Ich habe die Blumen sorgfältig ausgewählt. Viele schöne grüne Blätter, robuste Kastanien- und Osterzweige, ergänzt durch einige Farbdetails, machten den Osterstrauß komplett. Er landete in einer schönen gelbgoldenen Vase von Mica Decorations mit einem coolen Monstera-Relief.

Ich entfernte die Folien von den großen Ostereiern und den Osterhasen und warf 3 Beutel Ostereier nonchalant auf den Tisch (Diese Eier haben übrigens den schlechtesten Geschmack aller Zeiten, haha! Ich habe sie nur wegen ihrer Farben ausgesucht).

Abgerundet mit einigen locker gepflückten Blütenblättchen, den kleinen Eiern und Häschen von Mica Decorations und TADAAA, mein Ostertisch war geboren! Was für eine gemütliche Aussicht! Ich ließ den Tisch den ganzen Tag so stehen und am Abend aßen wir darauf unsere Brötchen mit Gyros, haha!

Mit dem Ergebnis bin ich wirklich sehr glücklich und zu Ostern werde das sicherlich wieder genauso machen.

Dass ein Ostertisch übrigens nicht ganz von selbst entsteht, wollte ich gerne auch einmal mit anderen teilen.

Wenn Ihr Osterblumenstrauß zu hoch ist, um unter Ihrer Lampe zu stehen, dann sieht das so aus…..

Und, wenn Sie beim Dekorieren des Ostertischs Ihren Osterhasen fallen lassen und deshalb wieder zum Supermarkt rennen müssen, weil sonst die Balance auf dem Tisch nicht stimmt, nehmen wir das selbstverständlich auch hin.

Was ich nicht fotografiert habe, war der große geschmolzene Schokoladenfleck auf meiner Tischdecke. Während ich an einem Freitagnachmittag die Fotos machte, kamen meine Eltern kurz auf einen Drink vorbei, und während auch ich einen Drink auf dem Balkon genoss, schmolz mein großes Osterei auf dem Tisch, weil die Sonne voll darauf schien 🙄.

Das nennt man ein Luxusproblem, nicht wahr?
Aber….. ich habe dennoch einen tollen Ostertisch!

Was halten Sie davon? Und decken Sie den Tisch zu Ostern auch so festlich?

Ich bin sehr gespannt!

Ich wünsche Ihnen schon jetzt frohe, genüssliche Ostertage!

Liebe Grüße, Sandra

Das könnte Ihnen auch gefallen

RUSTIKALES SERVICE: MODERNE NOSTALGIE

Zu Ostern auftrumpfen!

Betreff: Gast blog