In Portugal mit Liebe handgefertigt

von Mica decorations

Spüren Sie die portugiesische Sonne in diesem Stück Keramik und erleben Sie die jahrhundertealte Tradition und Handwerkskunst, aus der es entstanden ist.

Prächtige Formen, spezielle Glasuren und alles auf der Töpferscheibe handgefertigt – wir sind sehr stolz auf diese wunderschönen Terrakottablumentöpfe aus Portugal, eine Spezialität von Mica Decorations. Die Blumentöpfe wie Lester, Ingmar, Nora und Douro werden aus hochwertigem portugiesischem Ton hergestellt. Diese Art von Ton ist sehr fein und kommt nur in der Region Barcelos vor. Alle Produkte sind handgefertigt und haben ihre eigene Persönlichkeit: Nicht eines ist identisch mit dem anderen. Das handwerkliche manuelle Drehen an der Töpferscheibe ist eine spezielle Technik, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. So werden die Blumentöpfe hergestellt.

Handwerkskunst und Stolz
1. Der spezielle portugiesische Ton wird gepresst und in Stücke geschnitten.
2. Die Keramikermeister formen die Blumentöpfe und Vasen an einer klassischen Töpferscheibe.
3. Die Töpfer verwenden eine traditionelle Technik, die im Laufe der Jahrhunderte verfeinert wurde, es ist ein Beruf, auf den sie sehr stolz sind.
4. Die Blumentöpfe werden in einen Ofen gestellt und auf hohe Temperaturen erhitzt, um sie stark und hart zu machen.
5. Nach dem Abkühlen werden die Blumentöpfe in der gewünschten Farbe besprüht und abschließend poliert.
6. Dann sind sie bereit, Balkone und Terrassen zu verschönern: ein strahlendes Stück Portugal, wo auch immer sie hingestellt werden.

Liebe zum Land
Die Region Barcelos ist der einzige Ort der Welt, an dem der für diese Blumentöpfe verwendete spezielle Ton gefunden wird. Die Gegend ist auch für ihre Folklore und ihre Handwerkskunst bekannt. Schon seit Jahrhunderten werden hier Blumentöpfe gebrannt, vor allem hohe Tonkrüge zur Lagerung von Olivenöl. Die Tradition ist ein lebendiges Erbe, früher war die Werkstatt oft zu Hause: Die Männer brannten Keramik in einem Holzofen und die Frau kümmerte sich um den Haushalt und den Gemüsegarten. So entstanden kleine Fabriken, alle mit Holzöfen, die das Beste aus diesem Ton herausholen. Obwohl kleinere Modernisierungen durchgeführt wurden, werden alle Blumentöpfe immer noch von Hand nach traditionellen Methoden, mit Respekt vor dem Material und mit Liebe zum Land, hergestellt. Und das kann man sehen.

Betreff: Handgemacht